Studio

Pxt portrait oskar schmidt sept23
Pichler & Traupmann wurde 1992 von Christoph Pichler und Johann Traupmann gegründet und hat seither vielfältige Bauaufgaben unterschiedlichster Typologien wahrgenommen. Die Arbeiten von Pichler & Traupmann werden in zahlreichen Publikationen dokumentiert und mit Fachpreisen ausgezeichnet.

Christoph Pichler, geb. 1964, studierte Architektur an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien sowie an der Harvard University, USA. Seit 1992 unterrichtet er, zunächst als Universitätsassistent, ab 1996 als Lehrbeauftragter, an den Technischen Universitäten in Wien und Graz.

Johann Traupmann, geb. 1958, studierte Theologie in Wien sowie Architektur an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Seit 1992 unterrichtet er, zunächst als Lehrbeauftragter, seit 2002 als Assistenzprofessor, an der Universität für angewandte Kunst in Wien.

Ende 2019 wurde das Büro um zwei Juniorpartner erweitert: Bartosz Lewandowski und Wolfgang Windt.

Bartosz Lewandowski, geb. 1977, studierte Architektur an der technischen Universität Warschau, arbeitete u.a. als selbständiger Architekt sowie als Partner in verschiedenen Büros in Polen. Seit 2013 ist er für Pichler & Traupmann Architekten als Entwurfsarchitekt tätig und ist Leiter unseres Wettbewerbsteams.

Wolfgang Windt, geb. 1982, studierte Architektur an der technischen Universität Wien sowie ein Jahr an der Universität für angewandte Kunst in Wien (Studio Zaha Hadid). Seit 2005 arbeitet er für Pichler & Traupmann Architekten und ist seit 2019 hauptverantwortlich für die Umsetzung der Projekte zuständig.

Unsere Türen stehen immer offen.
Wir sind ein internationales Team mit Ideen und Einflüssen aus unterschiedlichen Kulturen.

L1280817
Final 100dpi

Wir gehören zu den Pionieren des „Building Information Modelling“ und arbeiten damit seit 2013 erfolgreich. Egal ob OPEN BIM oder CLOSED BIM, wir finden die effizienteste Planungsmethode in allen Leistungsphasen bürointern oder bei der kooperativen Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnern.

Unser Büro ist unser Labor. Wir arbeiten mit wenig Standards, kompromisslos und optimistisch.
Und gemeinsam erreichen wir mehr.

L1280830
L1230086
L1230063
L1230028 neu
L1280797
L1280868
L1280930
L1230043
L1230071
Studio top 3 100dpi 05 web b w
Studio top 3 100dpi 06 web b w
Studio top 3 100dpi 04 web b w

Anerkennung

Jahr Typ Wettbewerb Projekt
2023 Architecture MasterPrize Award 2023 - Honorable Mention (Category: Interior Design – Workplaces Interior)

Aist Business Center

Aist Business Center
2023 Staatspreis Architektur 2023

Future Art Lab der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Future Art Lab
2023 Bauherr:innenpreis 2023

Nominierung

Erweiterung Wohnothek am Ratschen
2022 Modern Furniture + Lighting Award 2022

Stehtisch "one4two"

-
2022 FIABCI Prix d'Excellence 2022

Sieger Kategorie Spezialimmobilien

Future Art Lab
2021 BUILT DESIGN AWARDS 2021

Honorable Mention (Educational Category)

Future Art Lab
2021 ARCHITECTURE MASTERPRIZE

2021 Architectural Design Award - Best of Best (Educational Buildings Category)

Future Art Lab
2021 Nominierung

Bauherrenpreis 2021

Future Art Lab
2021 THE INTERNATIONAL ARCHITECTURE AWARD 2021

THE CHICAGO ATHENAEUM

Future Art Lab
2021 gebaut 2020

Stadt Wien – Architektur und Stadtgestaltung

Future Art Lab
2021 Architizer A+Awards 21

Special Mention for the PLUS > CONCEPTS > Architecture +Learning category

Future Art Lab
2019 Winner 2019

DNA Paris Design Awards (Category: Commercial and Offices)

ÖAMTC Zentrale
2018 Honorable Mention

The Architecture Master Prize (Category: Mixed Use)

ÖAMTC Zentrale
2023 Publikation

ARCHITECTS_architektur.aktuell
Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH
WB RLB Klagenfurt, Aist Business Center, Campus Güssing

Aist Business Center
2023 Publikation

Hot Questions_Cold Storage
Architektur aus Österreich - Die Schausammlung des AzW
BIM, NO BIM 2021_DAS RAIQA - Quartier Innsbruck Mitte
Hg. Angelika Fitz, Monika Platzer, Architekturzentrum Wien

Das RAIQA
2022 Publikation

BEST OF AUSTRIA
Architektur_architecture 2020_21
Future Art Lab Wien
Hg. Architekturzentrum Wien

Future Art Lab
2022 Publikation

Monografie Pichler & Traupmann Architekten
Spannung im Raum | Tension in Space
Hg. Matthias Boeckl, Eva Guttmann
Park Books AG, Zürich

30 Jahre pxt
2022 Publikation

IMMOkurier
Preisgekrönte Projekte FIABCI Prix d'Excellence
Future Art Lab - Gewinner Kategorie Spezialimmobilien
Hg. Kurier Zeitungsverlag und Druckerein GmbH

Future Art Lab
2022 Publikation

PARNASS 01
Architekturlandschaft Burgenland
FH Campus Pinkafeld
PARNASS Verlag GmbH Wien

FH Pinkafeld
2021 Publikation

AIT 5.2021
Warten auf das Publikum | Wien
Verlagsanstalt Alexander Koch GmbH

Future Art Lab
2021 Publikation

architekturzeitung.com
Future Art Lab von Pichler und Traupmann Architekten

22. April

Future Art Lab
2021 Publikation

ASB 220
Projekty
Hotel Hafenturm
Hg. JAGA GROUP, s.r.o.
Februar

Hafenturm Linz
2020 Publikation

architektur.aktuell 12
Future Art Lab der Musikuniversität Wien
Hg. Architektur Aktuell GmbH Wien
Dezember

Future Art Lab

Team

Pichler traupmann

Christoph Pichler

Partner, Architekt

Johann Traupmann

Partner, Architekt

Bartosz Lewandowski

Juniorpartner, Architekt

Wolfgang Windt

Juniorpartner, Architekt

Adnan Balic

Architekt

Renate Blüml

Öffentlichkeitsarbeit

Anna Chakhal-Salakhova

Junior Architektin

Leonie Eitzenberger

Architektin

Klemens Gabriel

Architekt

Peter Grandits

Architekt

Anna Gulinska

Architektin

Florian Huber

Junior Architekt

Barbara Jarmaczki

Architektin, BIM-Managerin

Jakub Kaczmarek

Junior Architekt

Joachim Kess

Architekt

Alexander Klapsch

Architekt

Tibor Koczian

Junior Architekt

Jure Kozmus

Architekt

Elisa Mazagg

Architektin

Anna Raitl

Organisation

Markus Schrefl

Architekt

Julian Straub

Junior Architekt

Milan Suchánek

Architekt

Alexander Tauber

Architekt

Anna Tuzova

Architektin

Michael Wögerbauer

Architekt


Presse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Projekten und schicken Ihnen gerne die gewünschten Unterlagen zu.

Bitte kontaktieren Sie Renate Blüml:
blueml@pxt.at | T: 0043 1 7133203